Langer Donnerstag

Kunst, Musik, The­ater, Film ...

Es gibt Tage, die sind an­ders als an­dere: In­teres­san­ter, schön­er, span­nen­der. Zum Beispiel wenn Sie ein­fach mal abends ins Mu­se­um ge­hen, um­sonst oder gün­stiger reinkom­men und er­leben, was Sie vorher noch nie er­lebt haben. Ge­nau so ist er jet­zt: der Lange Don­n­er­s­tag im Mu­se­um Lud­wig, an je­dem 1. Don­n­er­s­tag im Mo­nat bis 22 Uhr. Er­leben Sie Live-Konz­erte, Kabarett, Kün­st­lerge­spräche, Führun­gen, kunst:dialoge, The­ater, Le­sun­gen, Tanz, Filme oder Per­for­mances.

Der Lange Don­n­er­s­tag im Mu­se­um Lud­wig

  • 1× im Mo­nat: an je­dem 1. Don­n­er­s­tag
  • bis in die Nacht: von 10 bis 22 Uhr
  • mit vielen Abend-Spe­cials: aus allen Gen­res, die Kunst zu bi­eten hat
  • für Köl­n­er: frei­er Ein­tritt in die ständige Samm­lung
  • Ra­batt ab 17 Uhr: für die ständige Samm­lung und alle Son­der­ausstel­lun­gen – Sie zahlen nur 7 Eu­ro in­kl. Pro­gramm.

Der Lange Don­n­er­s­tag wird großzügig un­ter­stützt von

Hi­er kön­nen Sie das Pro­gramm von Juli bis Dezem­ber 2017 down­loa­d­en.
Das Pro­gramm des näch­sten Lan­gen Don­n­er­s­tag fin­d­en Sie auch am Ende dies­er Seite.

Do 17.00 Uhr Langer Donnerstag
Datum: Donnerstag, 07. Dezember, 17:00 Uhr
Preis: 7,00 €
Reihe: Langer Donnerstag
Veranstalter: Museum Ludwig
Zielgruppe: Alle

Riesige Schinkenscheiben, Maschinenteile und das Fragment eines Frauenporträts, überschnitten von Elektrokabeln – das alles auf 14 Metern Breite vor einem Ausblick ins sternenflirrende Weltall. Das monumentale Gemälde Star Thief (1980) ist Teil der großen Ausstellung zu James Rosenquist, einem der wichtigsten Vertreter der amerikanischen Pop Art. Heute Abend werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Ausstellung. Isabel Gebhardt, Restauratorin am Museum Ludwig, wird einen Einblick in ihre Arbeit geben und insbesondere von der Restaurierung des Werkes Horse Blinders (1968/1969) berichten. Für seine frühen Bildwelten collagierte James Rosenquist Motive aus Werbeanzeigen. Tino Graß, Grafiker der Ausstellung und des Katalogs, ist für seine Recherchen tief eingetaucht in die Ausgaben des LIFEMagazins der 1940er bis 60er Jahre, aus denen Rosenquist seine Motive entnahm. Er wird uns von seinen interessanten Funden berichten. Abgerundet wird der Abend mit Musik von Christian Aberle – Immerse!!!


18h Blick hinter die Kulissen: Restauratorenführung mit Isabel Gebhardt
18 – 20h kunst:dialoge in der James Rosenquist-Ausstellung
19h Blick hinter die Kulissen: Führung mit Tino Graß, Grafiker der Ausstellung
20 – 22 h Christian Aberle legt auf

Do 17.00 Uhr Langer Donnerstag
Datum: Donnerstag, 04. Januar, 17:00 Uhr
Preis: 7,00 €
Reihe: Langer Donnerstag
Veranstalter: Museum Ludwig
Zielgruppe: Alle

Kim und Mike Rauss verknüpfen verschiedenste Musikrichtungen. Einflüsse arabischer Musik werden mit israelischer Folklore-Musik gemixt, aber auch Jazz, Funk, Folk und Afro Beats fließen ein: Sie selbst nennen es Falafel Pop. Als Geschwister-Duo in Israel aufgewachsen, haben sie ebenso Zeit in England und Deutschland verbracht. Kim singt und spielt keltische Harfe, Mike begleitet auf der Gitarre, singt und beatboxt. Eine Fusion aus mehreren Genres und viel Liebe. Die dynamischen und atmosphärischen Songs sind inspiriert von ihren Reisen – weiten Landschaften, Bergen, Flüssen und der persönlichen Begegnung mit sich selbst. Während es draußen kalt ist, wärmen wir unsere Gedanken mit Musik und Führungen zum Thema Reisen.


18 + 18:30 + 19h Kurzführungen zum Thema „Reisen“ in der Sammlung
20h Konzert von Kim & Mike Rauss