Tours

Public Tours

We of­fer public and in­di­vi­d­u­al tours of the cur­rent ex­hi­bi­tions for adults, chil­dren, young peo­ple, and school groups. Please note:

  • Cur­rent­ly public tours through our spe­cial ex­hi­bi­tions are limit­ed to 15 par­ti­ci­pants. 
  • Cur­rent­ly public tours through our per­ma­nent ex­hi­bi­tion are limit­ed to 25 par­ti­ci­pants.

Tick­ets are avai­l­able 30 min­utes be­fore tour start at the check-out. Due to limit­ed num­bers, par­ti­ci­pa­tion can't be guar­an­teed. Par­ti­ci­pa­tion in public tours through our per­ma­nent ex­hi­bi­tion is free + ad­mis­sion. Par­ti­ci­pa­tion in public tours through our spe­cial ex­hi­bi­tions cost 2€ per per­son + ad­mis­sion. 

Please buy a tick­et to the mu­se­um be­fore you get in line for the public tours.

In­di­vi­d­u­al Tours

You may al­so book pri­vate tours with us at any time. We are hap­py to ad­vise you and pro­vide in­for­ma­tion.

For in­for­ma­tion and book­ing please con­tact: Mu­se­ums­di­enst Köln On­line book­ing

E-mail: ser­vice.mu­se­ums­di­enststadt-koeln.de
Tours for adults: +49 221 221 27380
Tours for school groups: +49 221 221 23468

Wed 11.00 h Führung
Date: Mittwoch, 19. Juni, 11:00 Uhr
Price: 15,00 €
Mitglieder der freunde: 5 Euro. Eintritt ins Museum inkl.
Speaker: Jessica Hartmann
Promoter: Freunde des Wallraf-Richartz-Museums und des Museums Ludwig
Audience: Familien
Meeting point: Kasse
Wed 16.30 h Führung
Date: Mittwoch, 19. Juni, 16:30 Uhr
Speaker: Jörg Schubert
Promoter: Arbeitskreis der Freunde des Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Audience: Alle
Meeting point: Kasse
Fri 16.00 h Führung
Date: Freitag, 21. Juni, 16:00 – 17:30 Uhr
Registration until: Tomorrow
Price: 6,00 €
Series: Programm plus
Speaker: Susanne Lang
Promoter: Museumsdienst Köln
Audience: Menschen mit Behinderung
Meeting point: Kasse

Ein Angebot für blinde und sehbehinderte Besucher*innen und ihre Freund*innen.

Beim lebendigen Rundgang verbinden wir ausführliche Beschreibungen mit spontanem Austausch. Ziel unserer gemeinsamen Entdeckungsreise ist nicht die trockene Wissensvermittlung, sondern das anregende Erlebnis. Ausgehend von den ausgewählten Kunstwerken werden die Besucher*innen eingeladen, die Kunst im Gespräch selbst zu entdecken.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzet auf acht sehbehinderte und blinde Besucher*innen plus Begleitung. Bitte melden Sie sich bis zu zwei Tage vorher an und geben Sie bei der Buchung an, ob Sie mit Begleitung kommen.

Wir nehmen Ihre Buchung für dieses Angebot auch telefonisch zu unseren Servicezeiten (Di.-Fr. 9-12 Uhr und Do. auch 13-15 Uhr) unter der Rufnummer 0221/221-32563 an.

booking

Sat 15.00 h Führung
Date: Samstag, 22. Juni, 15:00 Uhr
Price: 2,00 €
Promoter: Museumsdienst Köln
Audience: Erwachsene
Meeting point: Kasse

Mit der Ausstellung widmet das Museum Ludwig der einflussreichen amerikanischen Künstlerin Roni Horn (*1955 in New York) eine umfassende Überblicksausstellung, die das herausragende und vielfältige Œuvre der Künstlerin vom Beginn ihres Schaffens in den späten 1970er-Jahren bis heute zeigen wird.
Hinter ihren Arbeiten in verschiedenen Medien steht eine zentrale Idee: Alles in der Welt ist wandelbar, alles kann verschiedene Zustände und Bedeutungen annehmen. Die Ausstellung im Museum Ludwig betrachtet diese Idee anhand von drei für Horns Schaffen zentralen Themen: Natur, Identität und Sprache. Einen Schlüssel, um die Welt zu verstehen, findet die Künstlerin in der Literatur und Poesie, zum Beispiel in den Gedichten von Emily Dickinson. Roni Horns Bild der Natur ist kein romantisches, sie zeigt sie bedrohlich und bedroht zugleich. In fotografischen Serien und Selbstporträts aus verschiedenen Lebensphasen beschäftigt sie sich nicht nur mit der eigenen Identität, sondern spricht eine viel größere Herausforderung an, der sich alle Menschen stellen müssen: Den eigenen Platz in einer von gesellschaftlichen Normen bestimmten Welt zu finden.

Die Teilnahmeanzahl ist begrenzt. Tickets sind ab 30 Minuten vor Führungsbeginn an der Informationstheke erhältlich.

Sun 11.30 h Führung
Date: Sonntag, 23. Juni, 11:30 Uhr
Speaker: Jörg Schubert
Promoter: Arbeitskreis der Freunde des Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Audience: Alle
Meeting point: Kasse
Sun 11.00 h Führung
Familienführungen voller Staunen (Familien mit Kindern ab 8 Jahren)
Date: Sonntag, 23. Juni, 11:00 Uhr
Registration until: 2024-06-20
Series: KinderUndFamilien
Promoter: Museumsdienst Köln
Audience: Familien
Meeting point: Informationstheke

Im Museum Ludwig gibt es jede Menge außergewöhnliche Dinge zu entdecken! Gigantische Gemälde, tierische Skulpturen, schüchterne Muster und vorwitzige Porträts. Beim Rundgang erfährst du ihre Geschichten und Geheimnisse. Neugierig geworden? Dann komm vorbei und lass dich überraschen!

Eine Initiative von Flossbach von Storch. 

Die Familienführungen dauern jeweils 60 Minuten. Die Teilnehmeranzahl pro Führung ist begrenzt, der Eintritt ist für die Teilnehmer*innen kostenlos. Anmeldung bis zum jeweiligen Donnerstag vorher unter: service.museumsdienst@stadt-koeln.de

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, mit wie vielen Personen Sie teilnehmen möchten. Vielen Dank!

Telefon: 0221-221-24077 (Di-Fr 9-12 Uhr und Do 14-16 Uhr)

booking

Sun 15.00 h Führung
Date: Sonntag, 23. Juni, 15:00 Uhr
Price: 2,00 €
Promoter: Museumsdienst Köln
Audience: Erwachsene
Meeting point: Kasse

HIER UND JETZT im Museum Ludwig. Und gestern und morgen

Mit der Ausstellungsreihe HIER UND JETZT stellt das Museum Ludwig regelmäßig die eigene Arbeit auf den Prüfstand und hinterfragt die üblichen und gewohnten Strukturen des Ausstellungsmachens. Das neue Projekt der Reihe verknüpft das Hier und Jetzt mit dem Gestern und Morgen. Wir richten den Blick auf den Grund und Boden, auf dem das Museum steht, um von hier aus zurück und in die Zukunft zu schauen. Die Ausstellung findet in- und außerhalb des Museumsgebäudes statt und verbindet zeitgenössische und historische Kunst, Geologie, Dendrologie, Archäologie sowie Landschaftsarchitektur des Atelier le balto aus Berlin. Ausgehend vom Begriff der „Deep Time“ oder Tiefenzeit, jener Zeitdimension, die das menschliche Fassungsvermögen übersteigt und die Millionen von Jahren seit Entstehung der Erde bis heute umfasst, möchte die Ausstellung den Spuren der Urzeit auf den Grund gehen, die bis in unsere Gegenwart und unseren Lebensraum wirken. Das Projekt wird von einem Thinktank aus verschiedenen Disziplinen begleitet und ist die erste nachweislich klimaneutrale Ausstellung des Museum Ludwig.

Die Teilnahmeanzahl ist begrenzt. Tickets sind ab 30 Minuten vor Führungsbeginn an der Informationstheke erhältlich.

Wed 16.30 h Führung
Date: Mittwoch, 26. Juni, 16:30 Uhr
Speaker: Michaela Vollmer
Promoter: Arbeitskreis der Freunde des Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Audience: Alle
Meeting point: Kasse
Sat 15.00 h Führung
Date: Samstag, 29. Juni, 15:00 Uhr
Price: 2,00 €
Promoter: Museumsdienst Köln
Audience: Erwachsene
Meeting point: Kasse

Mit der Ausstellung widmet das Museum Ludwig der einflussreichen amerikanischen Künstlerin Roni Horn (*1955 in New York) eine umfassende Überblicksausstellung, die das herausragende und vielfältige Œuvre der Künstlerin vom Beginn ihres Schaffens in den späten 1970er-Jahren bis heute zeigen wird.
Hinter ihren Arbeiten in verschiedenen Medien steht eine zentrale Idee: Alles in der Welt ist wandelbar, alles kann verschiedene Zustände und Bedeutungen annehmen. Die Ausstellung im Museum Ludwig betrachtet diese Idee anhand von drei für Horns Schaffen zentralen Themen: Natur, Identität und Sprache. Einen Schlüssel, um die Welt zu verstehen, findet die Künstlerin in der Literatur und Poesie, zum Beispiel in den Gedichten von Emily Dickinson. Roni Horns Bild der Natur ist kein romantisches, sie zeigt sie bedrohlich und bedroht zugleich. In fotografischen Serien und Selbstporträts aus verschiedenen Lebensphasen beschäftigt sie sich nicht nur mit der eigenen Identität, sondern spricht eine viel größere Herausforderung an, der sich alle Menschen stellen müssen: Den eigenen Platz in einer von gesellschaftlichen Normen bestimmten Welt zu finden.

Die Teilnahmeanzahl ist begrenzt. Tickets sind ab 30 Minuten vor Führungsbeginn an der Informationstheke erhältlich.

Sun 11.30 h Führung
Date: Sonntag, 30. Juni, 11:30 Uhr
Speaker: Michaela Vollmer
Promoter: Arbeitskreis der Freunde des Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Audience: Alle
Meeting point: Kasse