All events are in Ger­man un­less not­ed other­wise.

Fri 15.00 h Seminar
Date: Freitag, 10. Mai, 15:00 Uhr
Registration until: 2019-05-05
Price: 4,50 €
Series: Akademieprogramm
Speaker: Angelika von Tomaszewski M. A.
Promoter: Museumsdienst Köln
Audience: Erwachsene

Schrill, laut und ungezogen sorgte die Pop Art in den 1960er Jahren für Aufruhr in der Kunstszene und spaltete ihr Publikum. Chronisten der Konsumgesellschaft wie Andy Warhol, Roy Lichtenstein und Claes Oldenburg feierten Glamour, Stars und Fast Food in ihren Werken. Wer allerdings hinter die plakativen Oberflächen ihrer Arbeiten blickt, erkennt auch die gesellschaftskritischen Untertöne dieser Kunstrichtung. Sie führt uns gnadenlos vor, was uns seit jeher fasziniert: Desaster, Skandale und Bares. Im Seminar setzen wir uns mit Schlüsselwerken der Pop Art auseinander und lernen ihre bekanntesten Protagonist*innen kennen.

booking