Fr 19.00 Uhr Film
Datum: Freitag, 25. Mai, 19:00 Uhr
Preis: 6,50 €
freier Eintritt für Besucher des Museums
5,50 € (Ermäßigt)
Veranstalter: Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

USA 1939, 104’ 16mm, OmU, R. Anatole Litvak

Ein früher Propagandafilm gegen die Nazis, der vor ihren Umtrieben, insbesondere ihren Spionen, in den USA warnt. In die spannende Handlung werden immer wieder aktuelle Informationen über die Ideologie der Nazis, den „Anschluss“ Österreichs und die Überfälle auf ihre Nachbarländer eingeschaltet. Von „Rassenvorurteilen“ ist bereits die Rede. Bei allem Ernst und Pathos ist auch an komisch-satirischen Momenten kein Mangel. Wie zwei Jahre später in „Man Hunt“ spielt George Sanders den strammen Nazi-Offizier. Aber Edward G. Robinson hält die Stellung.

Fr 19.00 Uhr Film
Datum: Freitag, 25. Mai, 19:00 Uhr
Preis: 6,50 €
5,50 € (Ermäßigt)
Veranstalter: Museum Ludwig
Zielgruppe: Alle

Anatole Litvak: Confessions of a Nazi Spy, USA 1939, 16 mm, OmU, 104 Min.


Ein früher Propagandafilm gegen die Nazis, der vor ihren Umtrieben, insbesondere ihren Spionen, in den USA warnt. In die spannende Handlung werden immer wieder aktuelle Informationen über die Ideologie der Nazis, den „Anschluss“ Österreichs und die Überfälle auf ihre Nachbarländer eingeschaltet. Von „Rassenvorurteilen“ ist bereits die Rede. Bei allem Ernst und Pathos ist auch an komisch-satirischen Momenten kein Mangel. Wie zwei Jahre später in „Man Hunt“ spielt George Sanders den strammen Nazi-Offizier. Aber Edward G. Robinson hält die Stellung.