Fr 19.00 Uhr Film
Datum: Freitag, 22. Juni, 19:00 Uhr
Preis: 6,50 €
5,50 € (Ermäßigt)
Veranstalter: Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene

Günter Peter Straschek: Ein Western für den SDS, BRD 1968, DCP, 23 Min. — Slatan Dudow: Kuhle Wampe oder: Wem gehört die Welt?, D 1932, 35 mm, 80 Min.


Der einst vom Direktorium der DFFB beschlagnahmte „Western“, der ein halbes Jahrhundert lang als verschollen galt, ist bei den Vorbereitungen zur Straschek-Ausstellung gefunden worden. Es ist der zweite seiner Kurzfilme über Frauen und Sozialismus. Das große Vorbild nicht nur für Strascheks „Western“ ist der von ihm bewunderte Agitationsfilm „Kuhle Wampe“, der dank Brechts trocken-proletarischem Humor, Dudows formaler Kühnheit und Hanns Eislers um keine Erfindungverlegene Musik ein Wegweiser für alle ist, die von einem andern Kino träumen.