Sa 14.00 Uhr Kurs
Datum: Samstag, 01. Juni, 14:00 – 16:00 Uhr
Anmeldung bis: 29.05.2019
Preis: 9,00 €
Technik: Siebdruck, Malen
Reihe: MuseumKinderZeit
Referent: Eva Schwering M. A.
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren
Treffpunkt: Kasse

Er besaß eine eigene Talkshow, regierte eine Kunstfabrik, traf den Papst, aß am liebsten Tomatensuppe und wünschte sich, wie eine Maschine zu funktionieren. Obwohl er auf viele Menschen etwas sonderbar wirkte, schaffte es Andy Warhol mit seiner Kunst bis auf den Thron der Pop Art und wird bis heute als Star gefeiert. Nachdem wir uns seine Werke angesehen haben, erstellen wir wie Warhol einen Siebdruck in der Werkstatt.

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

So 11.30 Uhr Führung
Pop Art - populäre Kunst?
Datum: Sonntag, 02. Juni, 11:30 Uhr
Referent: Renate Windmüller-Loser
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 13.00 Uhr kunst:dialoge
kunst:dialoge in der Sonderausstellung Nil Yalter: Exile is a Hard Job
Datum: 02.06.2019 13.00 Uhr - 02.06.2019 15.00 Uhr
Veranstalter: Museum Ludwig
Zielgruppe: Alle
Treffpunkt: In der Ausstellung

Unsere Kunstvermittler*innen der Kunst:dialoge erwarten Sie in der Sonderausstellung und freuen sich auf Ihre Fragen zur Kunst

So 15.00 Uhr Führung
Fiona Tan. GAAF
Datum: Sonntag, 02. Juni, 15:00 – 16:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Führung
Nil Yalter. Exile is a Hard Job
Datum: Sonntag, 02. Juni, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Di 11.00 Uhr Führung
Datum: Dienstag, 04. Juni, 11:00 – 12:30 Uhr
Referent: Julia Greipl M. A.
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Beim lebendigen Rundgang verbinden wir ausführliche Beschreibungen mit spontanem Austausch. Ziel unserer gemeinsamen Entdeckungsreise ist nicht die trockene Wissensvermittlung, sondern das anregende Erlebnis. Ausgehend von den ausgewählten Kunstwerken werden die Besucher*innen eingeladen die Kunst im Gespräch selbst zu entdecken.

Di 19.00 Uhr Vortrag
Fiona Tan: Archives, People, Gestures
Datum: Dienstag, 04. Juni, 19:00 Uhr
Preis: 2,50 €
Reihe: KunstBewusst
Veranstalter: Freunde des Wallraf-Richartz-Museums und des Museums Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene

Vortrag (engl.) anlässlich der Ausstellung „Fiona Tan. GAAF"
Ort: Kino im Museum Ludwig, Südeingang


Ausgehend von der neuen Ausstellung “Fiona Tan. GAAF“ im Museum Ludwig sowie bezugnehmend auf ihr Buch „The Shape of Evidence. Contemporary Art and the Document“ (2015) wird Sophie Berrebi Reflektionen zu den Themen Archiv und Dokument anstellen. In dieser Ausstellung und auch in früheren Arbeiten Tans können zwei Stränge identifiziert werden: Das Filmen oder Fotografieren von Körpern und die Untersuchung von Archiven. Wie ist nun das eine mit dem anderen verbunden? Wie kann man körperliche Gesten archivieren? Und welche Art von Geste konstruiert oder dekonstruiert ein Archiv?



Sophie Berrebi ist Professorin an der Universität Amsterdam.

Mi 16.30 Uhr Führung
Amerikanische Skulpturen des 20. Jahrhunderts
Datum: Mittwoch, 05. Juni, 16:30 Uhr
Referent: Hartmut Hipp und Luise Weber
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Do 15.30 Uhr Führung
Datum: Donnerstag, 06. Juni, 15:30 – 17:30 Uhr
Referent: Eva Schwering M. A., Ayşe Çalişkan
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Senioren
Treffpunkt: Foyer

Die Veranstaltung der Reihe Müzemize Hoşgeldiniz – Willkommen im Museum richtet sich gezielt an Kölner Seniorinnen und Senioren mit türkischen Wurzeln. Die zweisprachigen Ausstellungsrundgänge bieten eine Einführung in Themenschwerpunkte der Sammlung.

Lütfen müracatlarınızı /Bitte anmelden: caroline.stegmann-rennert@stadt-koeln.de bis 01.06.2019.

 

 

Do 15.00 Uhr Führung
Datum: Donnerstag, 06. Juni, 15:00 – 16:30 Uhr
Referent: Jochen Schmauck-Langer
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Menschen mit Demenz
Treffpunkt: Kasse

Wir unterhalten uns mit einer Frau mit Handtasche, treffen auf Elvis und die Comicwelt Roy Lichtensteins. Bei der Führung begegnen wir Bildern und Objekten, die wir gemeinsam entdecken, ohne kunsthistorische Voraussetzungen, nur auf der Basis dessen, was für alle zu sehen und vielleicht zu erkennen ist. Eigene Empfindungen und Wahrnehmungen sind sehr erwünscht.

Angebot für Menschen mit/ohne Demenz

Do 16.30 Uhr Kurs
Foto LAB // Photoszene KIDS
Datum: Donnerstag, 06. Juni, 16:30 – 17:30 Uhr
Anmeldung bis: 04.06.2019
Preis: 3,50 €
Technik: Experimentieren
Referent: Inga Schneider
Veranstalter: Museumsdienst Köln und Photoszene KIDS
Zielgruppe: Kinder ab 4 Jahren
Treffpunkt: Kasse

Kennt ihr schon das Foto Lab im Museum Ludwig? In der 2. Etage findet ihr angedockt an den Raum für Fotografie einen Ort, an dem ihr euch selbst ausprobieren könnt – beispielsweise an der Camera Obscura – sie funktioniert ganz ohne Strom, Batterien oder Akku. Einen einfachen dunklen Kasten mit einem kleinen Loch – viel mehr braucht man nicht, um ein Bild auf einem Transparentpapier sichtbar zu machen. Wir werden gemeinsam Motive puzzeln, suchen und Lieblingsmotive ausmalen. Die Eltern können bei den Kindern bleiben oder sich im angrenzenden Raum die Ausstellung anschauen.

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

Do 17.00 Uhr Langer Donnerstag
Fiona Tan und der AGFACOLOR-Film
Datum: Donnerstag, 06. Juni, 17:00 Uhr
Preis: 7,00 €
Reihe: Langer Donnerstag
Veranstalter: Museum Ludwig
Zielgruppe: Alle

ab 18h Entdecken Sie an verschiedenen Orten im Museum die Welt der 1950/60er Jahre
18–21.30h Interaktive Fotobox
18 + 19 + 20h Kurzführungen in der Sonderausstellung


 


Die Fotografin, Videokünstlerin und Filmemacherin Fiona Tan (*1966) arbeitet im Museum Ludwig mit dem Archiv der Agfa-Werbeabteilung, das in Kisten verpackt seit vierzig Jahren im Depot schlummerte. Es umfasst zehntausende Fotografien, Dias und Negative, die seit den 1920er Jahren gesammelt wurden. Aus diesen interessieren die Künstlerin insbesondere die Werbeaufnahmen mit dem legendären Agfacolor-Film. Der Titel der Ausstellung GAAF – ein Anagramm von Agfa – heißt im Niederländischen „makellos“ und spielt auf die bunte, gestellte Welt der Aufnahmen an, denen die Euphorie der Wirtschaftswunderjahre anzusehen ist. In Kooperation mit dem Residency-Programm Artist Meets Archive der Internationalen Photoszene Köln. Tauchen Sie am heutigen Tag ein in die Welt der Archive und der Werbefotografie und lassen Sie sich in die Zeit der 1950er und 1960er Jahre entführen…

Fr 16.00 Uhr Gespräch
Bild|er|leben
Datum: Freitag, 07. Juni, 16:00 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Psychologische Bildbetrachtung nach Dr. Hans-Chrisitian Heiling

Kunst ist ein Medium, das den Menschen grundlegende Lebensthemen, Konflikte und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen kann. Zu Beginn lassen Sie sich intensiv auf ein Kunstwerk ein, Sie beobachten und machen sich Notizen. In den anschließenden Gesprächen werden Sie durch Ihr individuelles Bilderleben zum Kern des Werks vordringen. Unbelastet von Wissen über Kunst kann das Kunstwerk wirken und seine Botschaften vermitteln.

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und dem Departement Psychologie der Universität zu Köln: www.bilderleben.net