Mi 16.30 Uhr Führung
Kölner Künstler, Teil III, 1980 bis heute
Datum: Mittwoch, 27. Juni, 16:30 Uhr
Referent: Kirsten Müller-Frank
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Mi 19.00 Uhr Film
homochrom<br>ZWISCHEN SOMMER UND HERBST + Filmgäste
Datum: Mittwoch, 27. Juni, 19:00 Uhr
Preis: 8,00 €
6,00 € (Ermäßigt)
Veranstalter: homochrom
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

D 2017, 96', DCP, OV, R: Daniel Manns

Lena ist gerade mit der Schule fertig. Sie wohnt mit ihrem Vater und ihrem älteren Bruder Jonas zusammen und plant einen Auslandsaufenthalt in Argentinien. Eines Nachts lernt sie die neue Freundin von Jonas kennen. Eva ist 24 und studiert Sozialpädagogik, weil ihr nichts anderes einfällt. Bald wird Eva ein Schlüssel für das gemeinsame Heim anvertraut, aber für Lena wird sie mehr als nur ein Teil der Familie. Als Eva sie küsst, gerät Lenas Welt ins Wanken…


Diese romantische Dramödie wurde in NRW und Luxemburg gedreht und ist der erste Spielfilm des Bielefelder Regisseurs und Drehbuchautors Daniel Manns, der zusammen mit Produktionsleiterin Tanja Ackemann bei der Kölner Erstaufführung zu Gast sein möchte.

Mi 21.00 Uhr Film
homochrom<br>DAS NEST
Datum: Mittwoch, 27. Juni, 21:00 Uhr
Preis: 8,00 €
6,00 € (Ermäßigt)
Veranstalter: homochrom
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

BR 2016, 104', DCP, OmU, FSK 12, R: Filipe Matzembacher & Marcio Reolon

Der junge Soldat Bruno desertiert, um in Porto Alegre nach seinem verschollenen Bruder Leo zu suchen, lernt aber nur dessen Freunde kennen: die Barfrau Stella, drei Party-Kids und deren „Generalin“. Bruno lässt sich auf das wilde Treiben der Gang ein, auf lustvolle Exzesse und die merkwürdige Geborgenheit, die sie ihm vermitteln. Allmählich beginnt Bruno, die Welt mit Leos Augen zu sehen, und ist ihm dichter auf den Fersen, als er glaubt.


Das brasilianische Duo Filipe Matzembacher und Marcio Reolon (diesjähriger Teddy Award für „Hard Paint“) erzählt in ihrer vierteiligen Mini-Serie von unverhofften Freiheiten und vom subversiven Entwurf einer queeren Familie, die keine Formen der Ausgrenzung mehr kennt.

Sa 15.00 Uhr Führung
Haegue Yang. ETA 1994-2018. Wolfgang Hahn Preis 2018
Datum: Samstag, 30. Juni, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 11.30 Uhr Führung
Martin Kippenberger: Absage an die Autonomie in der Kunst
Datum: Sonntag, 01. Juli, 11:30 Uhr
Referent: Jörg-Erich Schubert
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 13.00 Uhr kunst:dialoge
Haegue Yang. ETA 1994-2018
Datum: Sonntag, 01. Juli, 13:00 – 15:00 Uhr
Reihe: kunst:dialoge
Veranstalter: Museum Ludwig
Zielgruppe: Alle
Treffpunkt: in der Ausstellung

Unsere jungen Kunstvermittler*innen stehen in der Ausstellung bereit und freuen sich über Ihre Fragen zur Kunst!

So 15.00 Uhr Führung
Haegue Yang. ETA. 1994–2018. Wolfgang-Hahn-Preis 2018
Datum: Sonntag, 01. Juli, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Mo 19.00 Uhr Vortrag
Kunst im Kontext 37: Haegue Yang
Datum: Montag, 02. Juli, 19:00 Uhr
Veranstalter: Gesellschaft für Moderne Kunst
Zielgruppe: Alle

Haegue Yang spricht über ihre Arbeiten im Kino des Museum Ludwig, veranstaltet von der Gesellschaft für Moderne Kunst am Museum Ludwig
Eintritt frei