Mi 16.30 Uhr Führung
Was soll es bedeuten? Die Kunst des 21. Jahrhunderts
Datum: Mittwoch, 17. Juli, 16:30 Uhr
Referent: Gisela Wilke
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Mi 19.00 Uhr Film
Filmprogramm zur Ausstellung „Fiona Tan. GAAF“<br>Die Ehe der Maria Braun
Datum: Mittwoch, 17. Juli, 19:00 Uhr
Preis: 6,50 €
5,50 € (Ermäßigt)
Veranstalter: Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

Deutschland 1979, 115‘, 35mm, R: Rainer Werner Fassbinder

Deutschland im Zweiten Weltkrieg. Während eines Fronturlaubs lassen sich Hermann und Maria Braun trauen. Nach Kriegsende wird Hermann vermisst und für tot erklärt. Maria bestreitet ihr Leben mit Schwarzmarktgeschäften und als Geliebte eines schwarzen US-Soldaten. Als Hermann unerwartet zurückkehrt, erschlägt Maria den GI. Hermann nimmt die Schuld auf sich und kommt in Haft. Als Assistentin und Geliebte eines remigrierten Geschäftsmannes bringt sie es zu Wohlstand – bis zu dem Tag, an dem Deutschland Fußballweltmeister wird …


»M. Ballhaus, Amselweg 2«: Wie eine Signatur des Kameramanns wirkt der handgeschriebene Zettel an einem Bretterzaun, den die Kamera erhascht, ehe sie mit einem Schwenk um fast 360 Grad die gesamte Nachkriegsszenerie erfasst. Hanna Schygulla, die für die Darstellung der Maria Braun bei der Berlinale 1979 den Silbernen Bären erhielt, machte er damit zur Ikone des Neuen Deutschen Films. (Quelle: Internationale Filmfestspiele Berlin)

Do 19.00 Uhr Film
WDR-Dokwerkstatt<br>Als keiner schlafen wollte – Die Mondlandung
Datum: Donnerstag, 18. Juli, 19:00 Uhr
Veranstalter: WDR
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

WDR 1969/2019, 120‘, Redaktion: Thomas Kamp

Die Fernsehübertragung der Mondlandung im Juli 1969 war ein Medienereignis, das von geschätzt bis zu 600 Millionen Zuschauern weltweit verfolgt wurde. Vom Studio B des WDR in Köln aus nahm WDR-Journalist Günter Siefarth Millionen Deutsche mit auf den Mond. Mit Kommentaren und Simulationen überbrückte Siefarth teils sehr spontan die lange Zeit bis zu den ersten NASA-Fernsehbildern, die noch viel Interpretationsspielraum ließen. "Hier wurde eben die Vermutung geäußert, dass das Bild auf dem Kopf stünde", hieß es damals. Gezeigt wird eine auf 120 Minuten gekürzte Fassung, die dieses mehrstündige TV-Event noch einmal erlebbar werden lässt.

Sa 15.00 Uhr Führung
Guided tour in English: Collection Highlights
Datum: Samstag, 20. Juli, 15:00 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 11.30 Uhr Führung
Was soll es bedeuten? Die Kunst des 21. Jahrhunderts
Datum: Sonntag, 21. Juli, 11:30 Uhr
Referent: Gisela Wilke
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 13.00 Uhr kunst:dialoge
Datum: 21.07.2019 13.00 Uhr - 21.07.2019 15.00 Uhr
Reihe: kunst:dialoge
Veranstalter: Museum Ludwig
Zielgruppe: Alle
Treffpunkt: In der Sonderausstellung

Das Team der kunst:dialoge steht jeden Sonntag in der Sonderausstellung Familienbande. Die Schenkung Schröder von 13-15 Uhr bereit für eure Fragen und für interessante Gespräche.

So 15.00 Uhr Führung
Fiona Tan. GAAF
Datum: Sonntag, 21. Juli, 15:00 – 16:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 16.00 Uhr Führung
Familienbande. Die Schenkung Schröder
Datum: Sonntag, 21. Juli, 16:00 – 17:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse