Langer Donnerstaf
  • Late Night Thurs­day in the Mu­se­um Lud­wig

    On the first Thurs­day of ev­ery month from 10 a.m. to 10 p.m. Pro­gram and dis­count­ed ad­mis­sion from 5 p.m. on

Late Night Thursday

Art, Mu­sic, The­a­tre, Film, ...

There are days that are just dif­fer­ent from others: more in­ter­est­ing, more en­joy­able, more exc­it­ing. Such as when you sim­p­ly go to the mu­se­um in the even­ing, re­ceive free or dis­count­ed ad­mis­sion, and ex­pe­ri­ence some­thing en­tire­ly new. And that’s pre­cise­ly how it is now: Late Night Thurs­day in the Mu­se­um Lud­wig, on the first Thurs­day of ev­ery month un­til 10 p.m. En­joy live con­certs, cabaret, artist talks, tours, kunst:dialoge, the­ater, read­ings, dance, film, and per­for­mances.

Late Night Thurs­day in the Mu­se­um Lud­wig

 

  • Once a month: on ev­ery first Thurs­day
  • In­to the night: from 10 a.m. to 10 p.m.
  • A range of even­ing of­fer­ings: from ev­ery genre of art
  • For Cologne resi­dents: free ad­mis­sion to the per­ma­nent col­lec­tion
  • Dis­count­ed ad­mis­sion from 5 p.m. on: to the per­ma­nent col­lec­tion and all spe­cial ex­hi­bi­tion­s—­for on­ly € 7.00, in­cl. pro­gram

Late Night Thurs­day is gener­ous­ly sup­port­ed by

Thu 17.00 h Langer Donnerstag
Date: Donnerstag, 06. Juli, 17:00 Uhr
Price: 7,00 €
7,00 € (Discounted)
Series: Langer Donnerstag
Audience: Alle
Meeting point: Ausstellungsräume + Filmforum, Kino im Museum Ludwig

Wolfgang Hahn begann um 1960, eine Sammlung der Neoavantgarde aufzubauen, die im Rheinland in dieser Form einzigartig war. Besonders interessierte ihn Kunst aus Alltagsmaterialien, die aus dem häuslichen Bereich und dem Stadtraum vertraut sind. Darüber hinaus sammelte er Objekte aus Fluxus-Vorführungen, aber auch Filme. An diesem Abend können Sie nicht nur entdecken, wie überraschend und verblüffend diese Kunst bis heute wirkt. Das Team der kunst:dialoge wird zudem für alle Fragen für Sie da sein. Als Wolfgang Hahn die Möglichkeit hatte, seine Sammlung im Wallraf-Richartz-Museum 1968 der Öffentlichkeit vorzustellen, wurde zeitgleich der Ankauf der großen Pop-Art-Sammlung aus dem Besitz von Leon Kraushar durch den Industriellen Karl Ströher bekannt. Ein WDR-Beitrag stellte damals die beiden gegensätzlichen Sammler vor. Die Sendung zeigen wir zusammen mit einem Film des Künstlers Bruce Conner. Die Filme werden durch die Kuratorin der Ausstellung in Köln Barbara Engelbach eingeführt.


18h – 21h kunst:dialoge in der Ausstellung Kunst ins Leben! Der Sammler Wolfgang Hahn und die 60er Jahre


20h Filmprogramm: Sammlung Leon Kraushar, Karl Ströher und Wolfgang Hahn, aus der WDR-Sendereihe SPECTRUM, ausgestrahlt am 1. Juni 1968, DVD, schwarz-weiß, Ton, 12:15 Min. Bruce Conner, A Movie, 1958, 16-mm-Film, schwarz-weiß, Ton, 12:00 Min., Ort: Kino im Museum Ludwig