All events are in Ger­man un­less not­ed other­wise.

Wed 19.00 h Film
Date: Mittwoch, 25. Oktober, 19:00 Uhr
Promoter: ifs internationale filmschule köln und des Internationalen Frauenfilmfestivals Dortmund | Köln
Audience: Erwachsene
Meeting point: Kino im Museum Ludwig

I / F 1954, 97’, s/w, DVD, R: Roberto Rossellini
Mit Thilo Wydra, Autor von »Ingrid Bergman: Ein Leben« moderiert von Simone Stewens, Geschäftsführerin der ifs.

Am 29. August jährte sich der Todestag von Ingrid Bergman zum 35. Mal. Die legendäre Schauspielerin zählt zu den wenigen weiblichen Weltstars des Kinos. Auf der Basis neuer Quellen und zahlreicher Gespräche schildert Thilo Wydra in seiner Biographie »Ingrid Bergman: Ein Leben« das beeindruckend vielfältige Schaffen und leidenschaftliche Leben der großen Schauspielerin, die in sich zerrissener war, als ihr öffentliches Bild es nahelegt.
Im Anschluss an die Lesung ist der Film Viaggio in Italia zu sehen –  die scheinbar simple Geschichte eines gelangweilten englischen Ehepaares (George Sanders und Ingrid Bergman), das nach Italien reist, um einen Käufer für eine Villa zu finden, die sie von einem Onkel geerbt haben. Roberto Rossellini verwandelt diese Geschichte in ein leidenschaftliches Drama über Grausamkeit und Zynismus, die das Zerfallen dieser Ehe umgeben.