Sparda-Tag im Museum Ludwig

Kosten­los­er Ein­tritt mit um­fan­greichem Pro­gramm
27. Novem­ber 2016

Mit der Ausstel­lung Wir nen­nen es Lud­wig. Das Mu­se­um wird 40! feiern wir in die­sem Jahr uns­er 40jähriges Beste­hen. An­läss­lich die­s­es Ju­biläums lädt die Stif­tung Kunst, Kul­tur und Soziales der Spar­da-Bank West am 27. Novem­ber 2016 ins Mu­se­um ein. Neben freiem Ein­tritt haben wir ein be­son­ders um­fan­greich­es Pro­gramm für die ganze Fam­i­lie zusam­mengestellt: stündliche Führun­gen zu un­ter­schiedlichen The­men, eine of­fene Mal­w­erk­s­tatt in der Ausstel­lung und eine of­fene Werk­s­tatt zum The­ma Col­lage für Kids von 5 – 7 Jahre. Und die kunst:dialoge freuen sich in der Ausstel­lung Wir nen­nen es Lud­wig

Pro­gramm: 10 - 18 Uhr. Ein­tritt frei!

11h Führung: Wir nen­nen es Lud­wig. Das Mu­se­um wird 40!

10-18h Of­fene Mal­w­erk­s­tatt im Zelt des Kün­stlers Meschac Ga­ba
Ort: im Zelt di­rekt in der Ausstel­lung

11-13h: Of­fene Werk­s­tatt zum The­ma Col­lage für Kids von 5-7 Jahren

12h: Führung: Sur­re­al­is­mus – Zwischen Traum und Alb­traum

12-16h: Die kunst:dialoge freuen sich in der Ausstel­lung Wir nen­nen es Lud­wig auf Ihre Fra­gen

13h: Führung: Pop Art – Wil­lkom­men im Su­per­markt der Kunst

14-16h: Of­fene Werk­s­tatt zum The­ma Col­lage für Kids von 8-10 Jahren

14h: Führung: Ex­pres­sion­is­mus – Ge­fühl in Farbe

15h: Führung: Die Neuen Re­al­is­ten – Die Re­al­ität als Ges­tal­terin

16h: Führung: Das kleine Who is Who der Ge­gen­wart

17h: Führung: Wir nen­nen es Lud­wig. Das Mu­se­um wird 40!

Zur Ko­op­er­a­tion

Bere­its seit 2012 fördert die Stif­tung Kunst, Kul­tur und Soziales der Spar­da-Bank West das Mu­se­um Lud­wig bei der Durch­führung des Lan­gen Don­n­er­s­tag. „Als Stif­tung ein­er re­gio­nalen Genossen­schafts­bank haben wir es uns zur Auf­gabe ge­macht, die vielfältige Kun­st­szene in NRW zu un­ter­stützen. Wir wollen bei unserem En­gage­ment nicht nur rein­er Geldge­ber sein, son­dern auch ei­nen Bei­trag zur Kun­stver­mittlung leis­ten und möglichst viele Men­schen an­sprechen und er­reichen“, sagt Ur­su­la Wißborn, Vor­s­tand der Stif­tung der Spar­da-Bank West und ergänzt: „An dies­er Stelle ein großes Dankeschön an das ganze Team des Mu­se­um Lud­wig für die so er­fol­greiche und langjährige Zusam­me­nar­beit“.

Wir danken der Stif­tung Stif­tung Kunst, Kul­tur und Soziales der Spar­da-Bank West für Ihre Un­ter­stützung