Ausstellungspartner

Das um­fan­greiche Ausstel­lungspro­gramm auf höch­stem in­ter­na­tio­nalen Niveau, bei dem wir mit In­sti­tu­tio­nen wie der Tate Mod­ern in Lon­don und dem Mu­se­um of Mod­ern Art in New York kooperi­eren, ist nur mit der fi­nanziellen Un­ter­stützung von Spon­soren und Stif­tun­gen zu re­al­isieren.

Wir ver­ste­hen Spon­sor­ing als Part­n­er­schaft, für die wir als Ge­gen­leis­tung höch­sten Ein­satz er­brin­gen, und ar­beit­en Hand in Hand mit der Kom­mu­nika­tions­abteilung unser­er Part­n­er. Unsere Er­fahrung im Spon­sor­ing und die Be­w­er­tung der vere­in­barten Spon­sor­ing-Leis­tun­gen durch den Spon­sor-Me­ter der Eu­ropäischen Spon­sor­ing Börse garan­tieren unseren Part­n­ern den ef­fizien­ten Ein­satz ihr­er Mar­ket­ing-Mit­tel. Das Renom­mee unseres Haus­es garan­tiert eine ho­he Me­di­e­naufmerk­samkeit und na­tio­nale wie in­ter­na­tio­nale Reich­weit­en.

Wir danken unseren aktuellen Ausstel­lungs­part­n­ern:

Ot­to Fre­undlich. Kos­misch­er Kom­mu­nis­mus

Un­ter­stützt von:

Ger­hard Richter. Neue Bilder

Un­ter­stützt von:

Sie in­teressieren sich dafür, Haupt- oder Co-Spon­sor ein­er kom­men­den Ausstel­lung zu wer­den? Lisa Schade (geb. Nadig) berichtet Ih­nen gern un­verbindlich über die Ausstel­lungs­pläne der kom­men­den Jahre und die jew­eili­gen Förderungs­möglichkeit­en. Kon­tak­tieren Sie sie per E-Mail lisa.schademu­se­um-lud­wig.de oder tele­fonisch un­ter 0221 - 221 - 24581.