Do 19.00 Uhr Film
Datum: Donnerstag, 30. November, 19:00 Uhr
Preis: 6,50 €
5,50 € (Ermäßigt)
Veranstalter: Filmforum NRW
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

Mit der Reihe FILMGESCHICHTEN präsentiert das Filmforum seit Frühjahr 2015 filmhistorische Programme, in denen ausgewählte Motive durch die Filmgeschichte verfolgt werden. Von März bis Dezember 2017 steht das Thema „Revolution im Film“ im Zentrum der Reihe. 

UKR/NLD 2014, 130’, DCP, OmU, R: Sergei Loznitsa
Einführung: Sven von Reden (Filmjournalist)

Eine riesige Menschenmenge singt die ukrainische Nationalhymne, errichtet Barrikaden, führt Straßenschlachten mit der Polizei. Wie lebendige Revolutionsgemälde muten die in starren Totalen gefilmten Bilder der zivilen Unruhen auf dem Kiewer Maidan an – und legen einen kollektiven Körper frei, der mehr und mehr Macht gewinnt.