Di 19.00 Uhr Vortrag
Datum: Dienstag, 23. Januar, 19:00 Uhr
Referent: Tom Holert
Veranstalter: Freunde des Wallraf-Richartz-Museums und des Museums Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum, 1. Etage

Gemeinsam veranstaltet von den Freunden und der Fritz Thyssen Stiftung.

Angesichts der aktuellen Debatten über die etwaige Dominanz und Relevanz der Malerei als Medium kommt die Retrospektive zu James Rosenquist gerade recht. Denn hier ist das Werk eines Künstlers neu zu entdecken, der nie einen Zweifel an seinem Handwerk und an der Verbundenheit zu dem Medium seiner Wahl ließ, aber zugleich die Möglichkeiten und Grenzen der Malerei hartnäckig gedehnt hat. Die Krise der modernistischen Malerei in den 1960er Jahren, ihre Infragestellung durch Minimal Art, Environments, Happenings, Earth Art oder Expanded Cinema, ging auch an dem Pop-Art-Künstler Rosenquist nicht spurlos vorüber, und so schien er um 1970 mit seiner eigenen Malerei an einen Endpunkt gelangt. Köln war um 1970 einer der Austragungsorte dieses Finales, das dann doch anders ausgehen sollte, als vielleicht zu erwarten war.
Tom Holert ist Kunsthistoriker, Ausstellungsmacher und Künstler in Berlin. Er gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Akademie der Künste der Welt in Köln.

Mi 16.30 Uhr Führung
Datum: Mittwoch, 24. Januar, 16:30 Uhr
Referent: Margit Kugel
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Mi 19.00 Uhr Film
Datum: Mittwoch, 24. Januar, 19:00 Uhr
Veranstalter: ifs internationale filmschule köln im Rahmen des Filmforums NRW e.V.
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

D 2013, 91`, DCP, dt. OF, R: Antje Schneider, Carsten Waldbauer, P: Lichtblick Film
entwickelt im 2. Jahrgang der Masterclass Non-Fiction 2011/12

Anschließend Gespräch mit den Filmemacher*innen und ifs-Alumni Antje Schneider und Carsten Waldbauer, Produzent Carl-Ludwig Rettinger und ifs-Professor Uwe Kersken.


In der Masterclass Non-Fiction der ifs internationale filmschule köln entwickeln Journalisten und Filmemacher*innen dokumentarische Erzählungen vom Kino-Film bis zur TV-Doku. Im März 2018 entlässt die Masterclass zum fünften Mal einen Jahrgang Absolvent*innen. Aus diesem Anlass präsentieren wir eine Auswahl der realisierten Projekte und ihrer Macher*innen aus den bisherigen Jahrgängen. Den Auftakt macht der Dokumentarfilm DIE SCHÖNE KRISTA, der seine Premiere auf den Hofer Filmtagen feierte und u. a. mit dem Prädikat  »Besonders wertvoll« und dem VDAJ Kommunikationspreis ausgezeichnet und zudem für den Grimme-Preis und den Deutschen Filmpreis nominiert wurde. Krista ist mittleren Alters, Mutter dreier Kinder von drei verschiedenen Vätern, und sieht bezaubernd aus. »Diese Kuh hat alles, was wir von einer modernen Milchkuh verlangen. Gut im Fundament, scharf gebaut, eine großrahmige Hochleistungskuh«, charakterisiert der Preisrichter die Grand Champion und kürt Krista zur Schönsten Deutschlands. Eine Betrachtung, die so sonderbar anmutet und gleichzeitig wahr gemeint ist, dass man diese schwarz-weiß Gefleckte einfach näher kennenlernen muss. Ein Film aus dem Leben einer Kuh.


Realisiert wurde der abendfüllende Dokumentarfilm von Lichtblick Film und Lichtblick Media in Koproduktion mit ZDF, Das Kleine Fernsehspiel – u. a. gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW.

Do 10.00 Uhr Film
Datum: Donnerstag, 25. Januar, 10:00 – 17:00 Uhr
Preis: 210,00 €
Anmeldung und Info: http://www.hmr-international.de/
Veranstalter: BCMA DACH - Branded Content Marketing Association für Deutschland, Österreich und die Schweiz, Stadt Köln und HMR International
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

Durch die zunehmende Digitalisierung stehen Medienschaffende vor großen Herausforderungen. Lineare Inhalte verschmelzen mit Abrufangeboten, cross- und multimedialen Erweiterungen sowie digitalen Anwendungen wie Games oder Apps – und das mit nachhaltiger Wirkung auf Inhalte, Storytelling, Nutzungsverhalten, Markenerlebnisse und Geschäftsmodelle. Ziel des Großen Branded Content-Gipfels ist es, konkrete Best Practice-Beispiele für erfolgreichen Branded Content zu präsentieren und aktiv die Akteure der Medien- und Werbebranche mit denen der digitalen und kreativwirtschaftlichen zusammenzubringen, um so neue Impulse für eine sinnvolle Vernetzung zu geben und den Wissenstransfer und Dialog zu befördern.

Do 20.00 Uhr Film
Datum: Donnerstag, 25. Januar, 20:00 Uhr
Veranstalter: Filmforum NRW WDR
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

D 2017, 90’ , HD, dt.OF, R:Ulrike Brincker
Produktion: Lothar Schröder (beta bande), Redaktion: Jutta Krug (WDR)

Jason kämpft  mit Zahlen und Buchstaben, Asrin mit der Disziplin, Alireza mit der deutschen Sprache und Gina möchte irgendwann noch Abitur machen. Alle vier besuchen die Katholische Hauptschule Großer Griechenmarkt, den meisten Kölnern eher als "Kayjass" bekannt. Eine Kölner Institution - mitten in der Innenstadt. Im Karneval wird sie mit  "Dreimal null es null" besungen.


350 Schüler, 30 Nationen, 25 Lehrer. Eine Vorzeigeschule, aber auch möglicherweise eine sterbende Schule -  trotz aller Verdienste. Jedes Jahr müssen Schüler, Eltern und Lehrer zittern, ob es genug Neuanmeldungen für zwei fünfte Klassen mit jeweils achtzehn Kindern gibt.


Nach der Filmvorführung wird es ein Gespräch mit dem Filmteam, der Redaktion und weiteren Gästen geben begleitet von einem kleinen Umtrunk. Sendetermin ist der 21. Februar 2018.

Fr 20.00 Uhr Film
Datum: Freitag, 26. Januar, 20:00 Uhr
Preis: 7,00 €
Reservierung: info@kinogesellschaftkoeln.de
6,00 € (Ermäßigt)
Veranstalter: Kino Gesellschaft Köln, unterstützt von der Film- und Medienstiftung NRW und der Stadt Köln.
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

D 2017, 81‘, DCP, engl.OmU, R: Claus Withopf

Anne Clark entzieht sich Kategorien und Klischees. Sie selbst sieht sich als Lyrikerin und Spoken-Word-Künstlerin. Weltweit wird sie als Pionierin der elektronischen Musik und des New Wave gefeiert und gilt vielen sogar als Wegbereiterin des Techno. Bereits die ersten Single-Auskopplungen gerieten zu Klassikern und beeinflussten Generationen von Musikern. Ungeachtet ihres Kultstatus ist Clark eine nahbare und sympathische Person geblieben, die hier einen tiefen Einblick in ihre Arbeitsweise gibt und sich mit großer Klarheit auch zu gesellschaftspolitischen Themen äußert. Der Film verwebt die Gespräche mit Archivaufnahmen und Konzertmitschnitten und stellt mit grafischen Mitteln immer wieder die Sprache selbst in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Nicht zuletzt ist er ein schönes Plädoyer dafür, sich weder persönlich noch künstlerisch verbiegen zu lassen. Luc-Carolin Ziemann – DOK Leipzig 2017.

Sa 19.00 Uhr Film
Datum: Samstag, 27. Januar, 19:00 Uhr
Preis: 7,00 €
Reservierung: info@kinogesellschaftkoeln.de
6,00 € (Ermäßigt)
Veranstalter: Kino Gesellschaft Köln, unterstützt von der Film- und Medienstiftung NRW und der Stadt Köln.
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

D 2017, 90‘, DCP, dt. OF, R: David Spaeth

Bastian, in der DDR aufgewachsen, Vater eines behinderten Sohnes, giert sehnsüchtig nach dem scheinbar so unbeschwerten Lebensstil der Münchner Eltern. Er will seinen Sohn in einer traditionsreichen Elterninitiative mitten in München-Schwabing unterbringen. Bastian beschließt hochzustapeln. Er ändert seine Identität, um seinem Glück nachzuhelfen. Und es funktioniert! Mit hochgestylter Biographie und einem Inklusionskind wird er in die schicke und privat finanzierte Institution aufgenommen. Als er feststellt, dass auf dem Kinderhauskonto weit über eine viertel Million schlummert, baut er den anfänglichen Betrug auf abenteuerliche Weise aus. Er wird perfekter Vater, treuer Helfer, Karrierist, Finanzvorstand. Bis die Bombe platzt. Eröffnungsfilm DOK Leipzig 2017.

Sa 21.00 Uhr Film
Datum: Samstag, 27. Januar, 21:00 Uhr
Preis: 7,00 €
Reservierung: info@kinogesellschaftkoeln.de
6,00 € (Ermäßigt)
Veranstalter: Kino Gesellschaft Köln, unterstützt von der Film- und Medienstiftung NRW und der Stadt Köln.
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

GB / IRL / D 2017, 115’, DCP, OmU, R: Sophie Fiennes

Sophie Fiennes‘ Film ist kein Rockumentary im klassischen Sinne, in dem die Geschichte von Aufstieg und Ruhm einer Rock-Celebrity als chronologischer Entwicklungsroman beschrieben wird. Fiennes verzichtet auf Archivmaterial und entwickelt „Grace Jones“ als Konzertfilm mit Reportage-Strecken, in denen die titelgebende Heroine bei Reisen in ihre Heimat Jamaika oder auf Tournee in Hotelzimmern Einblicke in ihren Alltag gewährt. Höhepunkte des Films sind allerdings jene Szenen, in denen die Urmutter aller Queer- und Transgender-Ästhetiken in surrealen Outfits herrisch über die Bühne stolziert und im Stroboskopgewitter den Taktstock schwingt: „Slave to the Rhythm!“ Viennale 2017.

So 11.30 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 28. Januar, 11:30 Uhr
Referent: Margit Kugel
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Film
Datum: Sonntag, 28. Januar, 15:00 Uhr
Preis: 7,00 €
Reservierung: info@kinogesellschaftkoeln.de
6,00 € (Ermäßigt)
Veranstalter: Kino Gesellschaft Köln, unterstützt von der Film- und Medienstiftung NRW und der Stadt Köln.
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

D 2017, 80‘, DCP, dt. OF, R: Corinna Belz
Regisseurin Corinna Belz im Anschluss im Gespräch

Ein Konzeptkünstler bei der Arbeit. Freie Kunst ist dem Spiel näher als dem Zeittakt industrieller, zweckorientierter Produktionsprozesse. Corinna Belz zeigt den Blick des Künstlers Hans-Peter Feldmann auf die Realität, ihre alltäglichen Objekte und Abbildungen. Durch kleine Verschiebungen, durch scheinbar sinnlose Handlungen, akribisches Sammeln, Zerstören und Ordnen wird der Alltag untersucht und aus den Angeln gehoben. Hier wird keine Geschichte erzählt, vielmehr eine Vielzahl von Geschichten, aus denen jeweils eine Szene gewählt und nach dem Zufallsprinzip montiert wurde. Was zählt, ist die Einheit von Ort und Zeit, was zählt ist der Moment, in dem der Künstler ganz bei sich ist.

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 28. Januar, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Lesung
Datum: Sonntag, 28. Januar, 15:00 – 16:15 Uhr
Reihe: Lesewelten
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren
Treffpunkt: Kasse

Jeden Abend kommt der blaue Hund an Charlottes Fenster, wo sie mit ihm spricht und sein Fell krault. Als die Mutter ihr verbietet, sich weiter mit ihm zu abzugeben, ist die Enttäuschung groß, und als Charlotte sich bei einem Picknick im Wald verirrt und den Weg nach Hause nicht mehr findet, wer taucht da wohl auf und beschützt sie?

Mit anschließender Führung. Eine Kooperation von: Museumsdienst Köln und LeseWelten Köln /KFA e.V.

So 18.00 Uhr Film
Datum: Sonntag, 28. Januar, 18:00 Uhr
Preis: 7,00 €
Reservierung: info@kinogesellschaftkoeln.de
6,00 € (Ermäßigt)
Veranstalter: Kino Gesellschaft Köln, unterstützt von der Film- und Medienstiftung NRW und der Stadt Köln.
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

D / NL 2017, 95’,DCP, engl. OmU ,R: Karin Jurschick
Regisseurin Karin Jurschick und Produzentin Birgit Schulz zu Gast.

Warum ist das Leben eines Feuerwehrmanns, der am 11. September als Held in den Twin Towers ums Leben kam, etwa eine Million Euro weniger wert als das eines Börsenmaklers? Wie viel Geld sollte der Ölmulti BP den Fischern und ihren Familien bezahlen, die als Folge der größten Ölkatastrophe der Geschichte um ihre Existenz kämpfen? Fragen, die eigentlich unbeantwortbar und fast zynisch scheinen. Nicht für Amerikas berühmtesten Entschädigungsspezialisten: Anwalt und Mediator Ken Feinberg. „Playing God“ zeigt mehr als nur die Geschichte eines bisweilen allmächtig wirkenden, aber immer scharfsinnigen, charismatischen Akteurs: Was passiert innerhalb unserer westlichen Wertesysteme, wenn Wirtschaftsinteressen und persönliche Schicksale durch Tragödien ineinander greifen? Ein tiefer Einblick in die Seele der amerikanischen Gesellschaft und eine Frage an unser aller Wertesystem.

Mi 15.30 Uhr Fortbildung
Datum: Mittwoch, 31. Januar, 15:30 – 17:30 Uhr
Anmeldung bis: 29.01.2018
Reihe: MultiplikatorenProgramm
Referent: Björn Föll (Museumsschule), Angelika von Tomaszewski (Museumsdienst Köln)
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Lehrkräfte
Treffpunkt: Kasse

Bezogen auf das Zentralabiturthema Kunst NRW ab 2019 "Künstlerische Verfahren und Strategien der Bildentstehung in individuellen und gesellschaftlichen Kontexten - In den aleatorischen (halbautomatischen) und kombinatorischen Verfahren des Surrealismus, insbesondere bei Max Ernst" hat uns die ständige Sammlung des Museum Ludwig einiges zu bieten. Wir beschäftigen uns in den konzentriert gehängten Räumen mit dem eindrucksvollen Phänomen des Surrealismus und insbesondere mit dem fantastischen Werk des Rheinländers Max Ernst und seinen künstlerischen Techniken. Zudem werden wir verschiedene Methoden der Annäherung vor den Originalen ausprobieren.

Stufe: S II, Fach: Ku

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

Mi 16.30 Uhr Führung
Datum: Mittwoch, 31. Januar, 16:30 Uhr
Referent: Ilse Schmidt
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Do 15.00 Uhr Führung
Datum: Donnerstag, 01. Februar, 15:00 – 16:30 Uhr
Referent: Jochen Schmauck-Langer
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Menschen mit Behinderung
Treffpunkt: Kasse

Bei der Führung begegnen wir Bildern und Objekten des amerikanischen PopArt-Künstlers James Rosenquist. Das Thema "Eintauchen ins Bild" weist wunderbar auf die Möglichkeit hin, etwas gemeinsam zu entdecken, ohne kunsthistorische Voraussetzungen, nur auf der Basis dessen, was für alle zu sehen ist. Eigene Empfindungen und Wahrnehmungen sind sehr erwünscht.

Angebot für Menschen mit/ohne Demenz

Fr 16.00 Uhr Gespräch
Datum: Freitag, 02. Februar, 16:00 Uhr
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Kunst ist ein Medium, das den Menschen grundlegende Lebensthemen, Konflikte und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen kann. Zu Beginn lassen Sie sich intensiv auf ein Kunstwerk ein, Sie beobachten und machen sich Notizen. In den anschließenden Gesprächen werden Sie durch Ihr individuelles Bilderleben zum Kern des Werkes vordringen. Unbelastet von Wissen über Kunst kann das Kunstwerk wirken und seine Botschaften vermitteln.

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und dem Departement Psychologie der Universität zu Köln: www.bilderleben.net

So 11.30 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 04. Februar, 11:30 Uhr
Referent: Ingeborg Keitel M.A.
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 04. Februar, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Di 19.00 Uhr Vortrag
Datum: Dienstag, 06. Februar, 19:00 Uhr
Referent: Tino Graß
Veranstalter: Freunde des Wallraf-Richartz-Museums und des Museums Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum, 1. Etage

Gemeinsam veranstaltet von den Freunden und der Fritz Thyssen Stiftung.

Werbeanzeigen und Artikel aus dem Life-Magazin sind bis in die 1970er-Jahre verstärkt Material für James Rosenquists Collagen, die seinen Gemälden vorausgehen. Viele dieser bislang unbekannten Quellen ermöglichen eine neue Einordnung seiner Bildmotive, entschlüsseln gesellschaftspolitische Ereignisse, die Konsumwelt der U.S.A. und deren Verknüpfungen untereinander – besonders sichtbar wird dies in seinem monumentalen Werk F-111, dem Tino Graß auf den Grund gegangen ist.
Tino Graß gründete 2012 sein eigenes studio für visuelle Kommunikation in Brauweiler bei Köln und realisierte zuletzt den aktuellen Rosenquist-Katalog.

Mi 16.30 Uhr Führung
Datum: Mittwoch, 07. Februar, 16:30 Uhr
Referent: Susanne Neuerburg M.A.
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 11. Februar, 15:00 Uhr
Referent: Hasan Hüseyin Deveci
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Kunst inspiriert die Sinne. Sie regt dazu an, sich über große und kleine Themen des Lebens Gedanken zu machen und über sie zu diskutieren. Das Museum Ludwig bietet mit seiner großen Sammlung von Kunstwerken aus dem 20. und 21. Jahrhundert viele Anknüpfungspunkte dafür. Es beherbergt Gemälde und Skulpturen berühmter Künstler wie unter anderen von Salvador Dalí, Picasso, Andy Warhol, Mondrian, Yves Klein oder Paul Klee. Beim Rundgang wird eine Auswahl bekannter Werke gezeigt.

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 11. Februar, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 11.30 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 18. Februar, 11:30 Uhr
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 18. Februar, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Di 14.30 Uhr Kurs
Datum: Di (4 Termine) 20.02.-13.03., 14:30-17:00
Anmeldung bis: 14.02.2018
Preis: 60,00 €
35,00 € (Ermäßigt)
Technik: Malen
Reihe: Atelier
Referent: Dagmar Schmidt
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Die Farbe als grundlegendes Gestaltungs- und Ausdrucksmittel steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud und Museum Ludwig betrachten Sie dabei Gemälde aus verschiedenen Epochen der Malerei, vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Anschließend gehen Sie beim eigenen Arbeiten den zahlreichen Ausdrucksmöglichkeiten von Farbe nach.

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

Di 17.30 Uhr Kurs
Datum: Di (4 Termine) 20.02.-13.03., 17:30-20:00
Anmeldung bis: 14.02.2018
Preis: 60,00 €
35,00 € (Ermäßigt)
Technik: Malen
Reihe: Atelier
Referent: Dagmar Schmidt
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Die Farbe als grundlegendes Gestaltungs- und Ausdrucksmittel steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud und Museum Ludwig betrachten Sie dabei Gemälde aus verschiedenen Epochen der Malerei, vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Anschließend gehen Sie beim eigenen Arbeiten den zahlreichen Ausdrucksmöglichkeiten von Farbe nach.

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

Mi 16.30 Uhr Führung
Datum: Mittwoch, 21. Februar, 16:30 Uhr
Referent: Margit Kugel
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 11.30 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 25. Februar, 11:30 Uhr
Referent: Margit Kugel
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 25. Februar, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Di 19.00 Uhr Film
Datum: Dienstag, 27. Februar, 19:00 Uhr
Referent: Dr. Barbara Engelbach
Veranstalter: Freunde des Wallraf-Richartz-Museums und des Museums Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kino im Museum, 1. Etage

Film mit Einführung anlässlich der Ausstellung „Black Power – Flower Power“. Gemeinsam veranstaltet von den Freunden und der Fritz Thyssen Stiftung sowie in Kooperation mit dem Filmforum NRW.

Das Fotografenehepaar Pirkle Jones und Ruth-Marion Baruch dokumentierten in den 1960er Jahren die bewegten Zeiten in San Francisco, als die Black Panthers aus der Bürgerrechtsbewegung hervorgingen und Hippies im Stadtteil Haight Ashbury neue Lebens- und Arbeitsformen probten. Das Museum Ludwig zeigt erstmals das gesamte Konvolut von 51 Fotografien. Aus diesem Anlass wird die Dokumentation des Regisseurs Raoul Peck über den amerikanischen Schriftsteller James Baldwin gezeigt. Sie basiert auf Baldwins, Ende der 1970er Jahre begonnenem Buch über die drei Größen der US-Bürgerrechtsbewegung, Medgar Evers, Malcolm X und Martin Luther King, die in den 1960er Jahren ermordet wurden. Peck verbindet diesen aus dem Off eingesprochenen Text mit Dokumentationsmaterial, das Baldwins Engagement im Kampf gegen Rassismus und für Bürgerrechte zeigt, aber auch auf die aktuelle Situation in den USA verweist. Der Film lebt wesentlich von Baldwins brillanter Sprache, die im Filmschnitt des Regisseurs sein kongeniales Pendant findet.

 

Mi 16.30 Uhr Führung
Datum: Mittwoch, 28. Februar, 16:30 Uhr
Referent: Ingeborg Keitel M.A.
Veranstalter: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Fr 16.00 Uhr Gespräch
Datum: Freitag, 02. März, 16:00 Uhr
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Kunst ist ein Medium, das den Menschen grundlegende Lebensthemen, Konflikte und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen kann. Zu Beginn lassen Sie sich intensiv auf ein Kunstwerk ein, Sie beobachten und machen sich Notizen. In den anschließenden Gesprächen werden Sie durch Ihr individuelles Bilderleben zum Kern des Werkes vordringen. Unbelastet von Wissen über Kunst kann das Kunstwerk wirken und seine Botschaften vermitteln.

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und dem Departement Psychologie der Universität zu Köln: www.bilderleben.net

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 04. März, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 11.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 11. März, 11:00 Uhr
Reihe: Sternstunden
Referent: Mira Parthasarathy
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren
Treffpunkt: Kasse

Die riesigen Gemälde von James Rosenquist erinnern an Plakate und laden uns zum Eintauchen in seine gigantischen Fantasiewelten ein. Beim Rundgang entdecken wir Stars, Werbung und Weltraum – welches Bild gefällt Dir besten?

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 11. März, 15:00 Uhr
Referent: Hasan Hüseyin Deveci
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Kunst inspiriert die Sinne. Sie regt dazu an, sich über große und kleine Themen des Lebens Gedanken zu machen und über sie zu diskutieren. Das Museum Ludwig bietet mit seiner großen Sammlung von Kunstwerken aus dem 20. und 21. Jahrhundert viele Anknüpfungspunkte dafür. Es beherbergt Gemälde und Skulpturen berühmter Künstler wie unter anderen von Salvador Dalí, Picasso, Andy Warhol, Mondrian, Yves Klein oder Paul Klee. Beim Rundgang wird eine Auswahl bekannter Werke gezeigt.

Do 15.00 Uhr Führung
Datum: Donnerstag, 22. März, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Reihe: SeniorenTreff
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Senioren
Treffpunkt: Kasse
Sa 14.00 Uhr Kurs
Datum: Samstag, 24. März, 14:00 – 16:00 Uhr
Anmeldung bis: 22.03.2018
Preis: 9,00 €
Technik: Malerei und Collage
Reihe: MuseumKinderZeit
Referent: Susanne Lang M. A.
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren
Treffpunkt: Kasse

Streifen, Punkte, Sterne: Im Museum haben sich die verschiedensten Muster versammelt. Manchmal verstecken sie sich in den Bildern, aber mit dem Kuckrohr kommen wir ihnen auf die Schliche! Danach erstellen wir in der Werkstatt unsere eigene, bunt gemusterte Bildwelt.

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

Mi 11.00 Uhr Kurs
Datum: Mittwoch, 28. März, 11:00 – 14:00 Uhr
Anmeldung bis: 26.03.2018
Preis: 10,50 €
Technik: Malerei
Reihe: Ferienprogramm
Referent: Dagmar Schmidt
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren
Treffpunkt: Kasse

Farben sieht man ihre Laune an: Manchmal halten sie sich vornehm zurück und füllen brav und gleichmäßig eine Form aus. Aber manchmal platzt ihnen auch der Kragen, dann schütteln sie sich wie ein nasser Hund und spritzen und klecksen frech über die Leinwand. In der Werkstatt darfst du entscheiden, welche Laune die Farben haben!

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

Do 15.00 Uhr Führung
Datum: Donnerstag, 05. April, 15:00 – 16:30 Uhr
Referent: Jochen Schmauck-Langer
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Menschen mit Behinderung
Treffpunkt: Kasse

Picasso ist gewiss  d e r  Künstler des 20. Jahrhunderts. Das Museum Ludwig besitzt eine große Sammlung seiner Bilder und Objekte. Wir begegnen in der Führung einigen ausgewählten Beispielen, welche wir ohne kunsthistorische Voraussetzungen entdecken, nur auf der Basis dessen, was für alle zu sehen und zu erkennen ist. Eigene Empfindungen und Wahrnehmungen sind sehr erwünscht. 

Angebot für Menschen mit/ohne Demenz: "Eine schöne Zeit erleben"

Fr 16.00 Uhr Gespräch
Datum: Freitag, 06. April, 16:00 Uhr
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Kunst ist ein Medium, das den Menschen grundlegende Lebensthemen, Konflikte und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen kann. Zu Beginn lassen Sie sich intensiv auf ein Kunstwerk ein, Sie beobachten und machen sich Notizen. In den anschließenden Gesprächen werden Sie durch Ihr individuelles Bilderleben zum Kern des Werkes vordringen. Unbelastet von Wissen über Kunst kann das Kunstwerk wirken und seine Botschaften vermitteln.

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und dem Departement Psychologie der Universität zu Köln: www.bilderleben.net

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 08. April, 15:00 Uhr
Referent: Hasan Hüseyin Deveci
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Kunst inspiriert die Sinne. Sie regt dazu an, sich über große und kleine Themen des Lebens Gedanken zu machen und über sie zu diskutieren. Das Museum Ludwig bietet mit seiner großen Sammlung von Kunstwerken aus dem 20. und 21. Jahrhundert viele Anknüpfungspunkte dafür. Es beherbergt Gemälde und Skulpturen berühmter Künstler wie unter anderen von Salvador Dalí, Picasso, Andy Warhol, Mondrian, Yves Klein oder Paul Klee. Beim Rundgang wird eine Auswahl bekannter Werke gezeigt.

Sa 11.00 Uhr Kurs
Datum: Sa 21.04. und So 22.04., 11:00-16:00
Anmeldung bis: 11.04.2018
Preis: 70,00 €
45,00 € (Ermäßigt)
Technik: Malerei, Druck, Collage
Referent: Cristine Schell
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Von jeher ist das Abbild des menschlichen Antlitzes ein Hauptaugenmerk der bildenden Kunst. Das Bildnis des Individuums weckt die Inspiration des Künstlers ebenso wie die des Betrachters. Im Wochenendkurs wird aufgezeigt, wie unterschiedlich Künstler in verschiedenen Stilen und Techniken Porträts schufen, seit dem Mittelalter bis in die Gegenwart. Im Wallraf verfolgen wir die Porträtmalerei im Wandel der Zeit bis ins 19. Jahrhundert, skizzieren in der Sammlung und arbeiten mit selbstangerührten Eiöltemperafarben. Am zweiten Tag setzen wir uns im Museum Ludwig mit Porträtdarstellungen in den Stilrichtungen Expressionismus, Pop Art und in der Gegenwartskunst auseinander. Dies inspiriert uns zu eigenen Werken in den Techniken Malerei, Druck und Collage.

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 22. April, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Mi 15.30 Uhr Fortbildung
Datum: Mittwoch, 25. April, 15:30 – 17:30 Uhr
Anmeldung bis: 23.04.2018
Reihe: MultiplikatorenProgramm
Referent: Björn Föll (Museumsschule) & Angelika von Tomaszewski (Museumsdienst Köln)
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Lehrkräfte
Treffpunkt: Kasse

Mit der weltweit er­sten Über­blick­sauss­tel­lung der Kün­st­lerin Haegue Yang präsen­tiert das Mu­se­um Lud­wig die Viel­falt ihres ge­samten Schaf­fens von ak­tions­ge­bun­de­nen, an Fluxus erin­n­ern­den Ob­jek­ten der 1990er Jahre über Lack­bilder, Fo­to­gra­fien, Pa­pi­er- und Videoar­beit­en, an­thro­po­mor­phe Skulp­turen und per­for­ma­tive Werke bis hin zu raum­greifen­d­en In­s­tal­la­tio­nen der Ge­gen­wart. Nach einem Rundgang durch die Ausstellung werden Möglichkeiten der praktischen Auseinandersetzung mit Yangs Werk dargelegt und diskutiert.

Stufe: S I, S II, Fach: Ku

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

Do 15.00 Uhr Führung
Datum: Donnerstag, 26. April, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Senioren
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 29. April, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 06. Mai, 15:00 Uhr
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Sa 14.00 Uhr Kurs
Datum: Samstag, 12. Mai, 14:00 – 16:00 Uhr
Anmeldung bis: 10.05.2018
Technik: Malerei
Reihe: MuseumKinderZeit
Referent: Cristine Schell
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren
Treffpunkt: Kasse

Mal ist es kreischend grell, mal hält es sich vornehm zurück und mal lugt es nur zaghaft hervor: das ROT. Beim Rundgang durch das Museum erforschen wir, wie es eingesetzt wird und wie unterschiedlich es dabei wirkt. In der Werkstatt entsteht dann dein eigenes Bild: Ist es so knallrot wie die Feuerwehr oder ist es etwa so zartrot wie Rotkäppchens Bäckchen?

Mit freundlicher Unterstützung durch Kiwanis Club Köln

 

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 13. Mai, 15:00 Uhr
Referent: Hasan Hüseyin Deveci
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Kunst inspiriert die Sinne. Sie regt dazu an, sich über große und kleine Themen des Lebens Gedanken zu machen und über sie zu diskutieren. Das Museum Ludwig bietet mit seiner großen Sammlung von Kunstwerken aus dem 20. und 21. Jahrhundert viele Anknüpfungspunkte dafür. Es beherbergt Gemälde und Skulpturen berühmter Künstler wie unter anderen von Salvador Dalí, Picasso, Andy Warhol, Mondrian, Yves Klein oder Paul Klee. Beim Rundgang wird eine Auswahl bekannter Werke gezeigt.

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 13. Mai, 15:00 Uhr
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 20. Mai, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Sa 11.00 Uhr Kurs
Datum: Sa 26.05. und So 27.5., 11:00-17:00
Anmeldung bis: 16.05.2018
Preis: 84,00 €
54,00 € (Ermäßigt)
Technik: Malen
Referent: Dagmar Schmidt
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Die Bilder der Expressionisten faszinieren durch ihre leuchtende Farbigkeit und ihren lebendigen Pinselstrich. Wir lassen uns von den ausdrucksstarken Kompositionen von Emil Nolde, Erich Heckel und anderen Künstlern zu eigenen Arbeiten anregen.

 

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 27. Mai, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Di 14.30 Uhr Kurs
Datum: Di (6 Termine) 29.05.-03.07., 14:30-17:00
Anmeldung bis: 24.05.2018
Preis: 90,00 €
52,50 € (Ermäßigt)
Technik: Malen
Reihe: Atelier
Referent: Dagmar Schmidt
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Die Farbe als grundlegendes Gestaltungs- und Ausdrucksmittel steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud und Museum Ludwig betrachten Sie dabei Gemälde aus verschiedenen Epochen der Malerei, vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Anschließend gehen Sie beim eigenen Arbeiten den zahlreichen Ausdrucksmöglichkeiten von Farbe nach.

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

Di 17.30 Uhr Kurs
Datum: Di (6 Termine) 29.05.-03.07., 17:30-20:00
Anmeldung bis: 24.05.2018
Preis: 90,00 €
52,50 € (Ermäßigt)
Technik: Malen
Referent: Dagmar Schmidt
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Die Farbe als grundlegendes Gestaltungs- und Ausdrucksmittel steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud und Museum Ludwig betrachten Sie dabei Gemälde aus verschiedenen Epochen der Malerei, vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Anschließend gehen Sie beim eigenen Arbeiten den zahlreichen Ausdrucksmöglichkeiten von Farbe nach.

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 03. Juni, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Do 15.00 Uhr Führung
Datum: Donnerstag, 07. Juni, 15:00 – 16:30 Uhr
Referent: Jochen Schmauck-Langer
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Menschen mit Behinderung
Treffpunkt: Kasse

Wir unterhalten uns mit einer Frau mit Handtasche, treffen auf Elvis und die Comicwelt Roy Lichtensteins. Bei der Führung begegnen wir Bildern und Objekten, die wir gemeinsam entdecken, ohne kunsthistorische Voraussetzungen, nur auf der Basis dessen, was für alle zu sehen und vielleicht zu erkennen ist. Eigene Empfindungen und Wahrnehmungen sind sehr erwünscht.
Mit musikalischen Akzenten.

Angebot für Menschen mit/ohne Demenz

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 10. Juni, 15:00 Uhr
Referent: Hasan Hüseyin Deveci
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Kunst inspiriert die Sinne. Sie regt dazu an, sich über große und kleine Themen des Lebens Gedanken zu machen und über sie zu diskutieren. Das Museum Ludwig bietet mit seiner großen Sammlung von Kunstwerken aus dem 20. und 21. Jahrhundert viele Anknüpfungspunkte dafür. Es beherbergt Gemälde und Skulpturen berühmter Künstler wie unter anderen von Salvador Dalí, Picasso, Andy Warhol, Mondrian, Yves Klein oder Paul Klee. Beim Rundgang wird eine Auswahl bekannter Werke gezeigt.

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 10. Juni, 15:00 Uhr
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 17. Juni, 15:00 Uhr
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Sa 14.00 Uhr Kurs
Datum: Samstag, 23. Juni, 14:00 – 16:00 Uhr
Anmeldung bis: 21.06.2018
Preis: 9,00 €
Technik: dreidimensionales Gestalten
Reihe: MuseumKinderZeit
Referent: Mira Parthasarathy
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren
Treffpunkt: Kasse

Heute lassen wir die Gemälde einfach links liegen und widmen uns ganz den Dingen, die das Museum außerdem zeigt. Da gibt es herrlich verrückte Sachen, wie zum Beispiel eine Wanne voll Schokoladenköpfe, ein Fahrrad auf einem Hocker oder ein Kranich, der aus seltsamen Gegenständen zusammengeschraubt ist. Wir sammeln beim Rundgang Ideen für ein eigenes Kunstwerk, das wir anschließend aus verschiedenen Materialien in der Werkstatt zusammenbauen.

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

So 11.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 24. Juni, 11:00 – 12:00 Uhr
Reihe: Sternstunden
Referent: Susanne Lang
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren
Treffpunkt: Kasse

Komische Typen und Geschöpfe hängen hier im Museum ab. Zwar halten sie alle die Luft an, damit wir sie nicht entdecken, aber wir sind schlau und spüren sie trotzdem auf!

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 24. Juni, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 01. Juli, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 08. Juli, 15:00 Uhr
Referent: Hasan Hüseyin Deveci
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Kunst inspiriert die Sinne. Sie regt dazu an, sich über große und kleine Themen des Lebens Gedanken zu machen und über sie zu diskutieren. Das Museum Ludwig bietet mit seiner großen Sammlung von Kunstwerken aus dem 20. und 21. Jahrhundert viele Anknüpfungspunkte dafür. Es beherbergt Gemälde und Skulpturen berühmter Künstler wie unter anderen von Salvador Dalí, Picasso, Andy Warhol, Mondrian, Yves Klein oder Paul Klee. Beim Rundgang wird eine Auswahl bekannter Werke gezeigt.

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 08. Juli, 15:00 Uhr
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 15. Juli, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Di 11.00 Uhr Kurs
Datum: Dienstag, 17. Juli, 11:00 – 14:00 Uhr
Anmeldung bis: 15.07.2018
Preis: 10,50 €
Technik: Gestalten, Collage, Malerei
Reihe: Ferienprogramm
Referent: Georg Gartz
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren
Treffpunkt: Kasse

Museen beherbergen Gemälde, Objekte, Skulpturen, Drucke, Installationen...hm, wie würdest du denn das Museum gestalten, wenn du der Chef wärst? Gibt es vielleicht Autoskooter, mit denen man durch die Räume fährt? Werden glibberige Monster ausgestellt und gibt es auf der Dachterrasse eine Ranch für Ponys, im Keller den Bolzplatz und an den Wänden Fotos deiner Stars? Nach einem Rundgang durch das Museum Ludwig entwirfst und gestaltest du in der Werkstatt dein eigenes Museum, ganz wie du magst.

Bitte bringt etwas zu trinken und einen Pausensnack mit.

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 22. Juli, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Fr 11.00 Uhr Kurs
Datum: Freitag, 27. Juli, 11:00 – 14:00 Uhr
Anmeldung bis: 25.07.2018
Preis: 10,50 €
Technik: Collage, Malerei
Reihe: Ferienprogramm
Referent: Dagmar Schmidt
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren
Treffpunkt: Kasse

Auf den Bildern im Museum sehen manche Leute echt schräg aus: Gelbe Haare, rote Punkte im Gesicht oder abstehende Kinnbärte kann man hier bewundern. Wie wirkt das, wenn jemandem ganz grün, rot oder lila zumute wird? Oder wenn ihm riesige Ohren wachsen? In der Werkstatt malen und collagieren wir unsere ganz eigenen Portraits.

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 29. Juli, 15:00 Uhr
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 05. August, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
Do 11.00 Uhr Kurs
Datum: Donnerstag, 09. August, 11:00 – 14:00 Uhr
Anmeldung bis: 07.08.2018
Preis: 10,50 €
Technik: Collage, Malerei, Gestalten
Reihe: Ferienprogramm
Referent: Karina Castellini M. A.
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren
Treffpunkt: Kasse

Betrachtet man manche Kunstwerke genau, scheinen sie ein Eigenleben zu führen. Wie Schlingpflanzen wuchern sie heimlich alles zu und bilden undurchdringliche Dickichte. Das macht Lust auf eigene wachsende Kunst! In der Werkstatt entscheidest du, ob du dein wucherndes Wesen zu Papier bringst oder es als Objekt gestaltest.

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 12. August, 15:00 Uhr
Preis: 2,00 €
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse
So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 09. September, 15:00 Uhr
Referent: Hasan Hüseyin Deveci
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Kunst inspiriert die Sinne. Sie regt dazu an, sich über große und kleine Themen des Lebens Gedanken zu machen und über sie zu diskutieren. Das Museum Ludwig bietet mit seiner großen Sammlung von Kunstwerken aus dem 20. und 21. Jahrhundert viele Anknüpfungspunkte dafür. Es beherbergt Gemälde und Skulpturen berühmter Künstler wie unter anderen von Salvador Dalí, Picasso, Andy Warhol, Mondrian, Yves Klein oder Paul Klee. Beim Rundgang wird eine Auswahl bekannter Werke gezeigt.

Sa 11.00 Uhr Kurs
Datum: Sa. 29.09. und So. 30.09., 11:00 - 16:00
Anmeldung bis: 19.09.2018
Preis: 70,00 €
45,00 € (Ermäßigt)
Technik: Drucken
Referent: Georg Gartz
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Drucke herzustellen, auch ohne Presse. Ein Rundgang im Museum zeigt, wie Künstler unterschiedliche Drucktechniken in ihre Malerei mit einbeziehen. Anschließend wird in verschiedenen Techniken mit Alltagsmaterialien, Sieben und Platten gedruckt.

 

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 14. Oktober, 15:00 Uhr
Referent: Hasan Hüseyin Deveci
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Kunst inspiriert die Sinne. Sie regt dazu an, sich über große und kleine Themen des Lebens Gedanken zu machen und über sie zu diskutieren. Das Museum Ludwig bietet mit seiner großen Sammlung von Kunstwerken aus dem 20. und 21. Jahrhundert viele Anknüpfungspunkte dafür. Es beherbergt Gemälde und Skulpturen berühmter Künstler wie unter anderen von Salvador Dalí, Picasso, Andy Warhol, Mondrian, Yves Klein oder Paul Klee. Beim Rundgang wird eine Auswahl bekannter Werke gezeigt.

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 11. November, 15:00 Uhr
Referent: Hasan Hüseyin Deveci
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Kunst inspiriert die Sinne. Sie regt dazu an, sich über große und kleine Themen des Lebens Gedanken zu machen und über sie zu diskutieren. Das Museum Ludwig bietet mit seiner großen Sammlung von Kunstwerken aus dem 20. und 21. Jahrhundert viele Anknüpfungspunkte dafür. Es beherbergt Gemälde und Skulpturen berühmter Künstler wie unter anderen von Salvador Dalí, Picasso, Andy Warhol, Mondrian, Yves Klein oder Paul Klee. Beim Rundgang wird eine Auswahl bekannter Werke gezeigt.

Sa 11.00 Uhr Kurs
Datum: Sa 17.11. und So 18.11., 11:00 - 17:00
Anmeldung bis: 07.11.2018
Preis: 84,00 €
54,00 € (Ermäßigt)
Technik: Malerei
Referent: Dagmar Schmidt
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Gabriele Münter war eine zentrale Künstlerfigur des Expressionismus. Münters Offenheit und Experimentierfreudigkeit als Malerin, Fotografin und Grafikerin wird in der Ausstellung im Museum erstmals ausführlich präsentiert. Zu ihren bekannten Gemälden gehören Portraits, z.B. von Marianne Werefkin sowie romantische Landschaften – vor allem Murnau aber auch andere europäische und nordafrikanische Orte. Im Mittelpunkt der Schau wird ihr malerisches Oeuvre stehen: farbig intensive Porträts und Landschaften,  Interieurs, abstrakte Bilder bis hin zum ihr eigenen  „Primitivismus“. Im Atelierkurs setzen wir uns mit Münters Werk auseinander, um eigene farbkräftige Bilder zu schaffen.

 

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

Sa 11.00 Uhr Kurs
Datum: Sa 24.11. und So. 25.11., 11:00 - 16:00
Anmeldung bis: 14.11.2018
Preis: 70,00 €
45,00 € (Ermäßigt)
Technik: Malerei
Referent: Georg Gartz
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Gerhard Richter wurde durch seine malerische Auseinandersetzung mit Fotografien und seinen großformatigen abstrakten Gemälden bekannt. Wir werden uns mit seinen verschiedenen Werkphasen beschäftigen und seine Maltechniken im kleinen Format ausprobieren.

 

Veranstaltung über den Museumsdienst buchen

So 15.00 Uhr Führung
Datum: Sonntag, 09. Dezember, 15:00 Uhr
Referent: Hasan Hüseyin Deveci
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Zielgruppe: Erwachsene
Treffpunkt: Kasse

Kunst inspiriert die Sinne. Sie regt dazu an, sich über große und kleine Themen des Lebens Gedanken zu machen und über sie zu diskutieren. Das Museum Ludwig bietet mit seiner großen Sammlung von Kunstwerken aus dem 20. und 21. Jahrhundert viele Anknüpfungspunkte dafür. Es beherbergt Gemälde und Skulpturen berühmter Künstler wie unter anderen von Salvador Dalí, Picasso, Andy Warhol, Mondrian, Yves Klein oder Paul Klee. Beim Rundgang wird eine Auswahl bekannter Werke gezeigt.